Erweiterte Suche Such-Auftrag

Musik Band Jenny & The Jets - Rock, Pop, Oldies, 60er, 70er, 80er,...  >> aus Düsseldorf

Adresse

Jenny & The Jets
Ottilia Ehren

Kaldenberger Str. 29
40589 Düsseldorf

Telefonnummer anzeigen

Budget : L

Detailbeschreibung

Die größten Hits der 50er - 90er Jahre.
Durch ihre modernen Arrangements mit ausgefeiltem mehrstimmigen Gesang sorgt die Band bereits europaweit für Furore.
Der enormen Spielfreude können auch Sie sich nicht entziehen!

Künstler, die von Kunden empfohlen wurden:

Matthieu Pallas - Französische Musik, Akkordeon, Musette, Chansons,...
Musette & Chanson á l´accordeon!
Charmant u. leger präsentiert Akkordeonist „Matthieu Pallas“ typisch franz. Musette - Musik.
Zum Teil sind es Instrumentalstücke, bei einigen Liedern singt er auch dazu.
Vor allen Frankreich - bezogene Veranstalt. erhalten durch seine Musik ein angenehmes Ambiente. Er kann auch mobil als musikalischer Walkact eingesetzt werden, d. h. unter völligem Verzicht auf elektr. Verstärkung
DE  PLZ: 32067
Budget / Gage: M 
Die Fetenkracher, bekannt als die 3 Besoffskis
Die Fetenkracher, früher bekannt als die 3 Besoffskis stehen bei großen Stadtfesten, Karnevalsveranstaltungen, Mallorca Partys, in Discotheken, großen Hallen, Fußballstadien, etc. für einfach „Gute Laune Musik“ und ´ner gehörigen Portion Spaß auf der Bühne. Sie waren u.a. auch schon zu Gast bei der großen „Big Brother“ (Staffel 1) Abschlussparty und beim Dortmunder Sechstagerennen.
DE  PLZ: 58455
Budget / Gage: Auf Anfrage 
Original Riedberg-Buam: Die Gute-Laune-Band - Zünftig, ursprünglich
Mit Lederhosen, Akkordeon, Klarinette und einmaligem Duett-Gesang wird Ihr Fest zu einer Spitzen-Gaudi mit Spaß, Temperament und Hüttenfeeling! zünftig, ursprünglich; Beste Unterhaltung zum Mitsingen, Mitmachen und Tanzbein schwingen!
DE  PLZ: 64560
Budget / Gage: auf Anfrage 


TOP HITS

Luftballonkünstler "ballontom" in Bayern, Baden-Würtemberg

Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Kontorsionistik

Kontorsion (Begriff aus der Medizin): lateinisch = Verdrehung eines Gliedes oder Gelenkes, die zu einer Zerrung oder Verstauchung führen kann.

Im Varieté oder Zirkus ist die Kontorsionistik die Kunst des extremen Verbiegens des Körpers.

 

Man unterscheidet zwischen Klischnigg (Verbiegen des Körpers nach vorne) und Kautschuk (Verbiegen des Körpers nach hinten).

Meist wird diese Kunst von Frauen ausgeübt. Nur wenige Männer entschließen sich zu einer Artistenlaufbahn als "Schlangenmensch".

Scroll Top