Erweiterte Suche Such-Auftrag

BARBARA WINTER Hochzeits-Sängerin / Sopranistin aus München, Bayern  >> aus München

15207

Adresse

Barbara Winter

Barbara Winter
Pasinger Str.90
80331 München

Telefonnummer anzeigen

Budget : S

Aktions-Radius: 100 km

Veranstaltungen: Ausstellung, Ball, Bankett, Bar, Beerdigung, Empfang, Eröffnungsfeier, Familienfeier, Firmenfeier, Geburtstagsfeier, Hochzeit, Hotel, Kirche, Kommunion, Konfirmation, Kongress, Konzert, Messe, Restaurant, Taufe, Theater, Vernissage, Weihnachtsfeier, Werbeveranstaltungen

Videos

Belcanto

Voi che sapete, O mio Babbino caro, Quando m`en vo

  • 3288
    Ave Maria von Schubert
  • 3289
    Caro mio ben von Giordani

Detailbeschreibung

BARBARA WINTER  Sopranistin / Sängerin in München / Bayern

 

 

 

Falls Ihr Budget etwas limitiert sein sollte:

Für jedes Musikstück ist ein Playback vorhanden (Klavierbegleitung oder Orchester), zu dem Barbara Winter (live) auf Ihrer Veranstaltung singt. Damit entfällt jede weitere Gage.

Das kann zwar keinen Pianisten vollkommen ersetzen, ist aber eine gute Alternative.

 

Falls Sie keine Begleitung (Pianist, Orgelspieler) organisieren können, kann eine solche gestellt werden. Gage auf Anfrage.

 

 

Information zur Gage:

Standort: München

 

Spezialangebot München kirchliche Anlässe:

Hochzeiten, Taufen, Beerdigungen

In und um München ohne Anfahrtskosten                       300 Euro

 

zu privaten Anlässen 1-3 Arien:                                     350 Euro

kommerzielle Veranstaltungen : 1-3 Arien:                     450 Euro

 

mehr als 3 Arien / abendfüllend:

private Anlässe:                                                            500 Euro

kommerzielle Veranstaltungen                                        650 Euro

 

abendfüllende Veranstaltungen in der Gastronomie:         650 Euro

 

Anfahrtskosten:Kilometergeld: 60 Cent (einfache Strecke)

 

 

Referenzen

  • Masterclass in München
  • Bayerische Singakademie
  • Lokalitäten:Restaurant Pavarotti im Gildehaus Erfurt, Bayerischer Landtag (Maximilianeum in München), Undosa (Starnberg), Die Familienunternehmer München e.V.,Reize Optik AG Schweiz, Schlosscafe München-Nymphenburg: Palmenhaus und unzählige Auftritte zu Privatauftritten

Galerie

Galerie

Event

Event

Barockabend in München 2017

Barockabend in München 2017

Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier 2016

Barbara Winter

Barbara Winter

Datenblatt

Bei Veranstaltungen ohne Begleitung (Pianist, Organist) wird eine Anlage für CD oder mp3 gebraucht. Diese kann gegen einen Aufpreis auch gestellt werden.

 

Ein Mikrofon wird nur bei großen Anlässen gebraucht (z.B. in Festzelt) Abhängig von der Räumlichkeit.

 

Bei Auftritten inKirche, Restaurant (bis ca. 100 Personen), Festsaal (bis ca. 100 Personen) und kleineren Örtlichkeiten wird kein Mikrofon oder Verstärkung gebraucht.

 

In Begleitung eines Pianisten muss ein Klavier, zumindest ein E-Piano vor Ort sein.

 

Repertoire

siehe Internetauftritt / Homepage

www.sopranistin-barbara-winter.de

unter Repertoire, Vorschläge für Hochzeiten, Beerdigungen etc.

 

Hochzeiten:

Kunstlieder:

Robert Schumann : "Widmung"( Hörprobe davon unter "Audivideo" 2012)

 

Richard Strauss: "Zueignung"

Francis Poulenc: "Les chemins de l`amour" (französischer Chanson)

 

Arie antiche (altitalienische Arien):

"Caro mio ben" von G.Giordani(Hörprobe davon unter "Audivideo" 2012)

 

"O del mio dolce ardor" von C.W.von Gluck

"per la gloria d`adoravi" von G.B. Bononcini

 

aus Opern:"Je veux vivre" von Charles Gounod (Romeo und Julia)

"come per me sereno" von Bellini (La sonnambula)

(Hörprobe unter "Audivideo" 2011 )

 

"merce dilette,amiche" von Giuseppe Verdi (Die sizilianische Vesper)

"O mio babbino caro" von Giacomo Puccini ( Gianni Schicchi)

(Hörprobe davon unter "Audivideo" 2017 ab Minute 4:10)

 

Kußwalzer "Il bacio" von Luigi Arditi (Der Spion)

 

 

Barcarolle aus Hoffmann`s Erzählungen von Offenbach "belle nuit, o nuit d`amour" (Duett mit Mezzosopran - Mezzosopranstimme kommmt vom Band) - von Jacques Offenbach

 

aus Operetten:

"Lippen schweigen" von Franz Lehar ( Die lustige Witwe)

"Dein ist mein ganzes Herz" von Franz Lehar (Das Land des Lächelns)(Hörprobe davon unter "Audivideo" 2018)

 

Sonstiges:

Eduardo di Capua "O sole mio"

 

Händel:

 

"Eternal source of light (love) divine" aus der Ode " Ode for the Birthday of Queen Anne (HWV 74)", gespielt/gesungen auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan 2018

 

Klassiker aus der Kirchenliteratur:

"Ave Maria" von Bach /Gounod

"Ave Maria" von Franz Schubert(Hörprobe davon unter "Audivideo"2012 )

"Alleluja" von W.A.Mozart aus der Motette Exsultate jubilate

"Ave verum corpus" von W.A. Mozart

"Laudamus te" von W.A.Mozart aus der Großen C-Moll-Messe (KV 427)

"Laudate dominum" von Mozart aus "Vesperae solemnes " (KV 339)

"Laudamus te " von Pergolesi aus der Missa Romana

 

Moderne Balladen:

"Je t`aime", Lara Fabian

"Hymne de l`amour", Lara Fabian (auch mit deutschem Text !)

"A moment like this" , Leona Lewis, Kelly Clarkson

"Das Beste" , Silbermond

"One moment in time", Whitney Houston

"I will always love you", Whitney Houston

"Ich fühl wie du ", Peter Maffay (Tabaluga und Lilli)

"My endless love", Lionel Ritchie & Diana Ross

"Amazing Grace"(Hörprobe unter "Audivideo" davon bei "Moderner Ecke")

 

"Halleluja", Leonard Cohen, Jeff Buckley(Hörprobe davon unter "Audivideo" bei "Moderner Ecke")

 

"The rose", Bette Midler

"You raise me up"auf Englisch, Deutsch, Italienisch, Brasilianisch und Polnisch möglich

 

"Can you feel the love tonight" von Elton John

"A thousand years" aus dem Film Twilight, im Stil von Christina Perri

 

 

Vorschläge für BeerdigungenKirchliche Stücke:"Ave Maria" von Bach /Gounod"Ave Maria" von Schubert (melancholischer als das von Bach/Gounod)

"Ave verum corpus" von W.A. Mozart

"Pie Jesu" von Gabriel Faurè aus seinem berühmten Requiem

 

Kirchenlieder:

"So nimm denn meine Hände" (evangelisch, von Julie Katharina Hausmann/ Friedrich Silcher)

 

" Von guten Mächten wunderbar geborgen" bzw. " Von guten Mächten treu und still umgeben (evangelisch, von Dietrich Bonhoeffer)

 

aus Opern:

Puccini: "un bel di vedremo" (eines schönen Tages sehen wir uns wieder)

aus der Oper Madame Buttefly

 

Verdi: "Addio del passato" (Verabschiedung der Vergangenheit)

aus der Oper "La Traviata"

 

Francesco Cilea: "Poveri fiori" (Traurige Blumen) aus der Oper "Adriana Lecouvreur"

 

Alfredo Catalani: "Ebben n`andrò lontana" (Nun dann muss ich weit fortgehen) aus der Oper "La Wally" ( auch auf einen "Ave Maria"-Text möglich)

 

Friedrich von Flotow: "Letzte Rose" aus der Oper "Martha"

Edward Grieg: "Solveig`s Song" (Und bist du bei Gott, so treffen wir uns dort) aus der Oper "Peer Gynt"

 

Sonstiges:

Lucio Dalla: "Caruso"

Joaquin Rodrigo: "en aranjuez con tu amor" (In Liebe: Du und Ich)

"Time to say goodby" (Con te partirò) Sarah Brightman & Andrea Bocelli

 

 

Modern:

"In the arms of the angel" von Sarah McLachlan

 

Tomaso G. Albinoni/ Remo Giazotto : "Adagio"

(moderne Gesangsversion zu dem klassischen Instrumentalstück im Stil von Lara Fabian)




TOP HITS

Weihnachtsmann, Nikolaus, Engel, Musik, Comedy, Show, Weihnachtsfeier

Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Karneval

Karneval, Fastnacht oder Fasching bezeichnet die sogenannte fünfte Jahreszeit.

Es handelt sich dabei um verschiedene Bräuche, die ursprünglich zum Austreiben des Winters dienten. Durch bunte Kostüme, traditionelle Masken, freche Lieder und Texte wird das Publikum unterhalten oder bei Umzügen mit ins Geschehen einbezogen.

Scroll Top