Erweiterte Suche Such-Auftrag

KOSTENLOSER ONLINE-MERCHANDISING-SHOP!  >> aus Neu-Ulm

Adresse

IDCOM
Kenneth Ray

Max-Eyth-Str. 1
89231 Neu-Ulm

Telefonnummer anzeigen

Budget : Auf Anfrage

Veranstaltungen: Online-Merchandising

Detailbeschreibung

Starten Sie als Künstler kostenlos Ihren eigenen Online-Merchandising-Shop und gestalten Sie T-Shirts, Tassen, Taschen u.a. mit Ihren eigenen Motiven! Über 35 Produkte. Schnell und einfach einzurichten.

Künstler, die von Kunden empfohlen wurden:

Werbeartikel - preiswerte und schnelle Werbemittel
Werbeartikel von Buxmann. In unserem Webshop können Sie Werbemittel preiswert und schnell bestellen. Einfache bedienung des Werbeartikel Shop. Ein eigenes Lager sichert die schnelle Lieferung der Werbeartikel. Alle Werbemittel können individuell bedruckt z.B. mit logo oder Slogan bedruckt werden. Seit fast 20 Jahren betreibt die Firma Buxmann in Groß Bieberau dern Vertrieb von Werbeartikel. Schon in 2001 wurde unser Werbeatikel Shop ins Leben gerufen. Eigene Werkstatt zur Veredelung der Werbemittel.
DE  PLZ: 64401
Budget / Gage: auf Anfrage 
DOMMER - Stuttgarter Fahnenfabrik
Fahnen, Fahnenmasten, Flächenwerbung, mobile Präsentation, Eventprodukte,…
Sie möchten Ihre Kunden und Gäste durch ein perfektes Erscheinungsbild überzeugen?
Textile Werbeflächen zu Werbezwecken oder zur Dekoration sind eine geeignete Möglichkeit. Wir gestalten Ihr Produkt nach Ihren Wünschen. Gerne entwerfen wir für Sie auch ein individuelles Design.
DE  PLZ: 70469
Budget / Gage: Auf Anfrage 


Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Kontorsionistik

Kontorsion (Begriff aus der Medizin): lateinisch = Verdrehung eines Gliedes oder Gelenkes, die zu einer Zerrung oder Verstauchung führen kann.

Im Varieté oder Zirkus ist die Kontorsionistik die Kunst des extremen Verbiegens des Körpers.

 

Man unterscheidet zwischen Klischnigg (Verbiegen des Körpers nach vorne) und Kautschuk (Verbiegen des Körpers nach hinten).

Meist wird diese Kunst von Frauen ausgeübt. Nur wenige Männer entschließen sich zu einer Artistenlaufbahn als "Schlangenmensch".

Scroll Top