Erweiterte Suche Such-Auftrag

Alexander Simon - Pantomime und Comedy Walkact aus Berlin  >> aus Berlin

7235

Adresse

Alexander Simon
Pantomime Comedy Konzepte

Alexander Simon
Kochstraße 1
10969 Berlin

Telefonnummer anzeigen

Budget : auf Anfrage

Aktions-Radius: 500 km

Veranstaltungen: Ausstellung, Ball, Empfang, Familienfeier, Firmenfeier, Geburtstagsfeier, Hochzeit, Hotel, Messe, Restaurant, Theater, Weihnachtsfeier, Werbeveranstaltungen

Videos

Teaser Alexander Simon

Impressionen aus Show- und Walking Acts des Pantomimen und Comedians Alexander Simon aus Berlin.

Detailbeschreibung

 

Alexander Simon - Pantomime und Comedy Walkact aus Berlin

 

Gestatten, daß ich mich Ihnen vorstelle?

Mein Name ist Alexander Simon - oder auch Piccolino, Monsieur Malheur, Herr Niedergesäß, Luigi, Mister X oder Ernst August Briesewalk  -  je nachdem, in welche Rolle ich gerade geschlüpft bin, um die Zuschauer mit meinen Einfällen zu unterhalten! 

Auf der Bühne oder mitten im Publikum, bei großen und kleinen Veranstaltungen, im In - und  Ausland habe ich in den vergangenen Jahren unzählige Menschen zum Lachen gebracht und dabei bei vielen eine  bleibende Erinnerung hinterlassen!

Und wer weiß: vielleicht mache ich bald auch bei Ihnen Station, um Sie und Ihre Gäste mit meiner ganz  speziellen Mischung aus Slapstick, Comedy und Entertainment zu begeistern!

 

 

Lassen Sie sich überraschen...!

 

 

Konzepte:

Jede Veranstaltung ist einzigartig! Deshalb entwickle ich auf besonderen Wunsch maßgeschneiderte Figuren und Darbietungen, durch die ein bestimmtes Thema oder Produkt auf wirkungsvolle Weise in Szene gesetzt werden kann.

 

Ein themenbezogenes Bühnenstück von bis zu 15 Minuten Länge gehört dabei ebenso zu meinem Repertoire wie die Entwicklung spezieller, in Kostüm und Maske perfekt auf Ihre Veranstaltung zugeschnittener Figuren und Charaktere.

 

 

Walk Acts:

 

Chaoskellner:

Meine Damen und Herren, ladies and gentlemen, mesdames et messieurs:

Herzlich willkommen in der Welt von Herrn Niedergesäß! Sein Reich ist die wohlgepflegte Gastronomie, seine Leidenschaft das Wohl und Wehe seiner Gäste, und sein bevorzugtes Credo lautet: „Ist das Mahl erst ruiniert, kellnert sich´s ganz ungeniert!“Inmitten havarierender Kaffeetassen, explodierender Schreibgeräte, tanzender Speisefische und leicht entflammbarer Geldbörsen behält er souverän die Übersicht und setzt mit seinen unorthodoxen Methoden Maßstäbe im Servicebereich...!

 

 

Comedy – Fotograf:

Attention! !

Hier kommt Monsieur Malheur, der rasende Foto-Reporter aus Paris!

Auf der Jagd nach dem Schnappschuss seines Lebens fertigt er unvergessliche Fotos von Ihren Gästen an...!

 

 

Luigi Peperoni:

Mamma Mia!

Luigi Peperoni, ein Sizilianer al dente, glänzt nicht nur als unwiderstehlicher Schwerenöter, sondern auch als talentloser Hütchenspieler!

 

 

Ernst August Briesewalk:

Zwei linke Füße, zwei linke Hände, zehn Dioptrien und 100 verrückte Ideen:

wo Ernst August Briesewalk auftaucht, ist das Chaos nicht weit und der Spaß garantiert!

Wahlweise als Hausmeister, Handwerker oder Universaldilettant!

 

 

Clown Piccolino:

Mal frech, mal verspielt, mal verträumt, mal galant, aber immer charmant und von seltener Originalität - das ist Piccolino, ein Clown, der keine Worte braucht, um die Lacher auf seiner Seite zu haben...!

Mit großen Gesten und kleinen Geschenken heißt Piccolino Ihre Gäste willkommen, rollt hier einen imaginären roten Teppich aus, klaubt dort einem Gast ein Staubkörnchen vom Revers und zaubert scheinbar aus dem Nichts immer neue Überraschungen für sein Publikum hervor...!

 

 

Mister X:

Achtung! Hochspannung!

Hier kommt Mister X, der computergesteuerte Show-Roboter! Mit digitalem Laufwerk, Multifunktionstaste und jeder Menge Extras...!

 

 

Living-Doll:

Echt oder nicht echt, das ist hier die Frage!

Die perfekte Illusion, ob als lebendes Standbild, griechische Statue oder Schaufensterpuppe!

 

 

 

Bühne:

 

Licht aus, Spot an:

für den ersten und einzigen Apfelsinendompteur westlich des Urals; für einen Panflötenspieler am Rande des Nervenzusammenbruchs; für eine erlesene Partie Unterwasser-Golf, einen Dirigenten auf Abwegen oder ein Tennismatch von ungeahnter Explosivität...!

 

 

 

Referenzen

Festivals

International Festival for Performing Arts, Busan/Südkorea; International Arts Festival, Shanghai; Festival de Pallassos, Barcelona; Theaterfestival "Azyl", Warschau; Kulturfestival „Berlin in Athens“, Athen; Festival der Träume, Innsbruck; Internationales Puppen – und Pantomimenfestival, Kilkis/Griechenland; Tollwood Festival, München; u.v.a.

 

Gala-Auftritte

Palace Golf Hotel, Marrakesch; Bluewater  Mall, London;  Autoworld-Museum, Brüssel; Goetheinstitut, Thessaloniki; Villa Bologna, Malta;  Railway Museum, Budapest; Bundeskanzleramt, Bonn;  Weltwirtschaftsforum, Davos;  Albert Hall, Brüssel; Iparmüreszeti-Museum, Budapest 

Deutsche Telekom; Daimler-Chrysler; Siemens;  BMW;  Nokia; VW;  Allianz;  Honda; SAP; Renault; Porsche; BASF; Deutsche Bank; Audi; RWE; Deutsche Bahn; Warner Brothers; Coca Cola; Pfizer; Dresdner Bank; Ikea; Opel; HypoVereinsbank; Nissan;  Sony; Toyota; Deutsche Post; Hewlett Packard;  Peugeot u.v.a.

 

Varietés

Wintergarten, Berlin; Apollo-Varieté, Düsseldorf; StarClub, Kassel; Scala-Varieté, Fritzlar; Chamäleon -Varieté, Berlin;  "Pomp,Duck & Circumstance"  (Berlin, Nürnberg, Düsseldorf); Comedy Club Kookaburra, Berlin; Scheinbar-Varieté, Berlin  u.a.

 

TV/Film

"Monsieur Malheur", Quizshow, (MDR, 1995); “Sylvester-Show“, (MDR,1996); "Kopfstand", Kinderfilm, (ZDF, 1997); "Das große Los", Unterhaltungsshow, (ZDF, 1998); "Traumstart", Unterhaltungsshow, (ZDF, 1999); "Berlin, Berlin",  Vorabendserie, (ARD, 2002); "Luther",  intern. Kinoproduktion (2002); „Ein Wunder, bitte“, Kurzfilm mit Katharina Thalbach (2004); „Mirella“, Spielfilm mit Marianne Sägebrecht ( ARD, 2006)  u.a.

 

Auszeichnungen

(als  Mitglied der Slapstick -und-Comedy-Gruppe MIME CRIME)

 

Saarländischer Kleinkunstpreis "St. Ingberter Pfanne", 1994

(Publikumspreis & Preis der Jury);

 

1.Preis beim Künstlerwettbewerb auf dem

Tollwoodfestival in München 1999

 

 

 

Galerie

Galerie

Pantomime, Walkact & Show

Pantomime, Walkact & Show

Lebende Statue

Lebende Statue

Showkellner

Showkellner "Herr Niedergesäß"

Showkellner

Showkellner "Luigi"

Robot-Act

Robot-Act

Pantomime

Pantomime

Comedy-Fotograf

Comedy-Fotograf "Monsieur Moustache"

Showact

Showact "Pavarotti"

Datenblatt

Keine besonderen Anforderungen vonnöten!

Repertoire

Walking Acts als Pantomime, Showkellner, Comedy-Fotograf

Living-Doll-Performances

Showacts 

News

WalkActors!

Die neue Walkact-Company von und mit Alexander Simon & Kollegen!

www.walkactors.de




Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Gaukler

Ein Artist, der heute oft auf Mittelaltermärkten oder Straßenfesten zu finden ist. Er beherrscht kleine Kunststücke, jongliert und bringt sein Publikum zum Lachen.

Scroll Top