Erweiterte Suche Such-Auftrag

Mittelalter / Alte Musik / Minnesang aus Stuttgart buchen und mieten

Sie suchen Mittelalter / Alte Musik / Minnesang rund um Stuttgart für Ihre Veranstaltung? Suchen Sie sich hier den richtigen Showact zum Thema Mittelalter / Alte Musik / Minnesang für Ihre Veranstaltung in Stuttgart aus.
Künstler in Ihrer Region suchen:
Die 4 Musiker stellen auf Stadtfesten, Mitelaltermärkten und Hochzeiten alte Musik auf Dudelsack, Fidel, Drehleier und Trommel in authentischem Gewand dar. Die Besetzung arbeitet seit 7 Jahren zusammen. Gehen Sie mit auf die Reise - zurück in der Zeit... mehr Infos auch unter www.facebook.com/fidelius1813
DE  PLZ: 07743
Budget / Gage: M 
Mit Drehleier, Geige und Schlagwerk, laden wir ein zu einem mittelalterlichen Feuerwerk der Musik.
In mittelalterlicher Gewandung und weiterentwicktelten Instrumenten werden wir Euch mit unserer Kunst erfreuen.
DE  PLZ: 97769
Budget / Gage: Auf Anfrage 
Seit über 25 Jahren musizieren Jutta & Klaus Peill (Spilwîp Maria und Markward, Pfeil von Elberfeld) in verschiedenen Formationen. 1995 gründeten sie zusammen m. Marc Lewon das Ensemble Wünnespil. Freude an Musik & Tanz für Ihr Event garantiert!
DE  PLZ: 67165
Budget / Gage: S 

ca. 412 km von Stuttgart entfernt

Balu der Barde
Liederliches auf Laute, Dulcimer (und Bariton Dulcimer / Mountain Dulcimer) oder Irish Bouzouki & Zauberei für ein gelungenes Fest, Abend oder anderen Anlässen. Ich zaubere in der Schenke und am Tische, verzaubere die Weiblein mit dem Gesange und die Recken mit Deftigem. Lassen Sie sich überraschen…
DE  PLZ: 48499
Budget / Gage: auf Anfrage 
Künstler in Ihrer Region suchen:
TOP HITS

Traditionelle und digitale Karikaturen auf Tablets und PC

Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Kontorsionistik

Kontorsion (Begriff aus der Medizin): lateinisch = Verdrehung eines Gliedes oder Gelenkes, die zu einer Zerrung oder Verstauchung führen kann.

Im Varieté oder Zirkus ist die Kontorsionistik die Kunst des extremen Verbiegens des Körpers.

 

Man unterscheidet zwischen Klischnigg (Verbiegen des Körpers nach vorne) und Kautschuk (Verbiegen des Körpers nach hinten).

Meist wird diese Kunst von Frauen ausgeübt. Nur wenige Männer entschließen sich zu einer Artistenlaufbahn als "Schlangenmensch".

Scroll Top