Erweiterte Suche Such-Auftrag

Hintergrundmusik  >> aus Osnabrück

21355

Adresse


Hipwork

Heinz-Joachim Pfeiffer
Martinistr 15
49080 Osnabrück

Telefonnummer anzeigen

Budget : auf Anfrage

Aktions-Radius: 500 km

Veranstaltungen: Ausstellung, Bankett, Empfang, Eröffnungsfeier, Firmenfeier, Gartenparty, Geburtstagsfeier, Hochzeit, Kirche, Kongress, Restaurant, Vernissage, Weihnachtsfeier, Sonstige Feiern

Detailbeschreibung

Geboten wird ein ueber Jahre hinweg verfeinertes und erweitertes Programm . Ob  Unternehmen oder private Veranstalter , diese Musik erzeugt eine geloeste und angeregte Stimmung .Der Gitarrist Joachim  Pfeiffer ist bundesweit taetig . Umfangreiche Tourneen  fuer andere Kuenstler gehoeren ebenso zu dazu wie Kompositionauftraege fuer Firmen . Auf seinem eigenen Label veroeffentlicht er regelmaessig eigene Alben und Produktionen anderer Kuenstler.Weiterhin komponiert er fuer diverse Internetagenturen Gemafreie Werbemusik .  Seine Musik verkauft sich mittlerweile in ueber 60 Laender . Ebenso hat er 12 Buecher zum Thema Gitarre und Unterricht verfasst . Die  jahrelange Ehrfahrung erlaubt ihm  eine Melange aus sinnlicher und temperamaentvoller virtuoser Musik.Spanische und suedamerikanische Gitarrenmusik bildet den roten Faden des Programms.

Referenzen

Bulthaupt Küchen , Terre des Hommes , Schattschneider Musikverlag , Coworking Bielefeld , Städtische Buehnen  Osnabrück und Regensburg , Staedtische Kliniken OS , Hipwork Project Plattenlabel , Schloss Hubertus Bruehl , Chris Rabbatz (Schlager ) , Hermann Pentermann (Fotograph ) ,Josephine  Pagna (Malerin ) ,Konzerte und Auftritte in Regensburg , Nuernberg , Hagen , Hamburg , Bremen , Bielefeld , Osnabrueck , Muenster ,Koeln , Kempten , Bruehl (Auszug ) 




TOP HITS

Stripper Cool - Sweet & Sexy Chocolate Man - Menstrip Show...

Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Feuerwerk

Bei einem Feuerwerk werden pyrotechnische Gegenstände gezündet, die nach speziellen Vorgaben zeitlich und optisch koordiniert sind. In letzter Zeit wird das Feuerwerk auch oft passend zu Musik „komponiert“.  Die Feuerwerker unterscheiden ihre Kunst in Boden- und Höhenfeuerwerk mit Lichteffekten bzw. Geräuscheffekten. Bühnenfeuerwerke und Theaterfeuerwerke sind auch in geschlossenen Räumen und in der Nähe von Personen zulässig.

Scroll Top