Erweiterte Suche Such-Auftrag

Ramiro Uribe: lateinamerikanische Harfenmusik   >> aus München

9437

Adresse

Ramiro Uribe
Ramiro Uribe

Spiegelstr. 7
81241 München

Telefonnummer anzeigen

Budget : auf Anfrage

Aktions-Radius: mehr als 500 km

Veranstaltungen: Abschlussfeier, Ausstellung, Ball, Bankett, Bar, Beerdigung, Empfang, Eröffnungsfeier, Familienfeier, Festival, Firmenfeier, Gartenparty, Geburtstagsfeier, Hochzeit, Hotel, Junggesellenabschied, Karneval, Kindergeburtstag, Kirche, Kommunion, Konfirmation, Kongress, Konzert, Kreuzfahrt, Messe, Party, Restaurant, Taufe, Theater, Vereinsfest, Vernissage, Weihnachtsfeier, Werbeveranstaltungen, Sonstige Feiern

Videos

Novias de la Noche

Lateinamerikanische Harfenmusik

  • 3339
    La LLorona
  • 3340
    Alfonsina y el Mar

Detailbeschreibung

Harfenist, Sänger, Liedermacher, Komponist, Arrangeur, Ramiro Uribe, aus Quito, Ecuador singt seit seinem fünften Lebensjahr. Später hat er im Konservatorium von Quito studiert.Bühnenerfahrung sammelte er in Musikgruppen und als Solist, in verschiedenen Ländern von Lateinamerika und Europa. Zwischenzeitlich sind acht Aufnahmen veröffentlicht worden.Er tritt allein mit seiner Harfe, als Duo mit Gitarre, als Trio mit Querflöte bzw. Violine, oder mit einem Ensemble, bestehend aus Gitarre, Flöte bzw. Violine, Bass und Latin-Perkussion auf.

Referenzen

  • Theatron München, Musiksommer, Olympiapark
  • Herz Jesu Kirche, München
  • Congress Organisation Gerling Gmbh, Düsseldorf
  • Hotelherzogspark, Herzogenaurach/Erlangen
  • Kirche Maria Heimsuch, München
  • La Tarantule St. Aubin, Schweiz
  • Instituto Cervantes, München
  • Night Club in Hotel Bayerischer Hof, München
  • Tierra Mestiza, Cali, Colombia
  • Festival International Vihiers, Frankreich
  • Conservatorio de Música, Ibagué, Colombia
  • Hotel Alameda Real Quito, Ecuador
  • Alianza Francesa, Quito, Ecuador
  • Casa Humboldt, Quito, Ecuador

 

Galerie

Galerie

Ramiro Uribe

Ramiro Uribe

Repertoire

Harfe

Harfe aus Lateinamerika

Lateinamerikanische Harfenmusik

Lateinamerikanische Harfe und Gesang

News

 PRESSE

"ENCICLOPEDIA DE LA MÚSICA ECUATORIANA", QUITO, ECUADOR. 

"Sein Harfenspiel hat er sich als Autodidakt angeeignet, wovon auch seine Originalität und eigener Stil als Harfenist/Sänger kommt. Er hat die Grenzen traditioneller lateinamerikanischer Harfenmusik überschritten und sowohl neue Kompositionen von Instrumentalstücken für Harfe mit ecuadorianischen Rhythmen geschaffen, wie auch - in Verbindung mit seiner Stimme, instrumentaler Begleitung und eigenen Texten mit sozialkritischen Inhalten - einen eigenen Stil entwickelt."

EL COMERCIO, QUITO.  

"Die Technik seiner Harfeninterpretation ist sehr persönlich und einzigartig."

WORLD HARP Magazine, Petaluma, CA, USA

"When speaking of music from Ecuador, most people automatically think of the Andean Sanjuanitos (a genre of music) played with mandolin, guitars, indigenous flutes and especially pan flute. The tender harp, accompanied by a gentle voice, is probably the least suspected. When we heard Ramiro Uribe, we learned that these other sounds also exist in the Andes. When you hear him for the first time, it is impossible to identify Uribe's gentle style with Latin American music as you are usually used to it."

DIE ABENDZEITUNG, München

"Ramiro streichelt seine Harfe."

ECOS MAGAZIN, München  

"Er besitzt eine außergewöhnliche Stimme und sein Repertoire sind eigene Lieder mit großer Poesie."

 




Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Traverse

Eine Traverse ist eine Trage- und Aufbaukonstruktion in der Veranstaltungstechnik.

An Stahl- oder Aluminiumtraversen werden z. B. Scheinwerfer, Vorhänge oder schwere Gegenstände über der Bühne oder im Zuschauerraum aufgehängt.

Scroll Top