Erweiterte Suche Such-Auftrag

Akademie Deutsche POP Die Akademie der Musik- und Medienbranche  >> aus Köln

Adresse

Akademie Deutsche POP
Salvatore Chianta

Medienzentrum Ost Carlswerkstraße 11E
51063 Köln

Telefonnummer anzeigen

Budget : XL

Veranstaltungen: Standorte in Köln und München

Detailbeschreibung

Die Deutsche POP bietet insgesamt 17 modular aufgebaute Studiengänge in sechs Fachbereichen an. Das Ausbildungsspektrum reicht dabei von Musik und Management, über Ton, Bild, Design, Kommunikation bis hin zu Moderation.

Künstler, die von Kunden empfohlen wurden:

Erste Bauchrednerschule Europas - mit Patrick Martin
In Europas erster Bauchrednerschule können Sie von Patrick Martin das Bauchreden lernen.Mit seiner ganz speziellen Bauchredner-Technik lassen Sie Ihrer zweiten Stimme freien Raum.Ebenso gibt es den Kurs "Kommt gut an" für Sprechen, Ausstrahlung, Körpersprache, Schauspiel.Jeder, der mit Menschen zu tun hat, kann durch ausdrucksvolles Sprechen und sicheres Auftreten erfolgreicher sein.
DE  PLZ: 89542
Budget / Gage: auf Anfrage 
Apex Riggingspezifische Aus- und Weiterbildung
Apex hat sich auf Seminare im Bereich Rigging spezialisiert. Die eingesetzten Referenten sind erfahrene Spezialisten mit langjähriger Praxiserfahrung und genießen in der Branche eine hohe Reputation. Das auf der Website komplett präsentierte Seminarangebot umfasst u.a. Sachkundeschulungen im Bereich Rigging wie z.B. den Sachkundigen für Veranstaltungsrigging SQQ 2 Level 1 - 3 oder den Sachkundigen für Anschlagmittel(Anschlägerschein),Traversensysteme und Persönliche Schutzausrüstung,sowie Statik, Arbeitsbühnen, etc.
DE  PLZ: 97076
Budget / Gage: auf Anfrage 


TOP HITS

Wahrsagerin echt, zeitgemäß mit Zelt

Kategorien
Als Künstler neu anmelden!
  • Eintrag auswählen
  • Profil erstellen
  • Kunden gewinnen
Künstler-Lexikon

Lasershow

Lasershows sind das spektakuläre Highlight einer jeden Veranstaltung. Multimediale Darbietungen aus Licht, Nebel oder Wasser lassen jede Produktpräsentation zu einem unvergesslichen Event werden. Es gibt zwei Varianten von Lasershows: Bei der Beamshow werden die Laserstrahlen in den freien Raum hineinprojiziert, Nebel lässt die Figuren sichtbar werden. Bei der Projektionsshow dienen Stoff- oder Wasserleinwände als Projektionsfläche.

Scroll Top