Herbstfunkeln mit dem HELMNOT THEATER in Papenburg

 

HerbstfunkelnIn Papenburg ist – neben der Meyer Werft – in diesem Jahr auch die Landesgartenschau touristischer Anlaufpunkt. Noch bis Mitte Oktober stehen der Stadtpark und das Forum Alte Werft ganz im Zeichen gärtnerischen Interesses. Vielfältige Veranstaltungen bieten einen kulturellen Rahmen.

 

Eines der Highlights war an zwei Wochenenden im September das Herbstfunkeln. Der gesamte Stadtpark – ausgestattet mit unterschiedlichsten Lichtobjekten, Scheinwerfern und Lichterketten an Geländern und am Ufer des Sees – funkelte im Farbenmeer. Skulpturen in Übergröße, wie die Pilze im Märchenwald, wunderschön gestaltete Fantasiefiguren und Fabelwesen versetzten die Besucher in eine fantastische Welt untermalt von sphärisch anmutenden KlängeMit Einbrechen der Dunkelheit verwandelte sich der Stadtpark in ein glitzerndes Märchenland. Die Riesenpilze begannen zu leuchten und machten die Märchenfiguren zu ihren Füßen sichtbar. Walk-Acts wie Waldtroll, Rumpelgärtner und andere Gesellen streiften durch das Gelände und auf die Besucher zu. Riesensterne mit einer Höhe von 6 Metern glitten durch den Park. Den Höhepunkt bildete die Lichtparade der Fabelwesen, die ein majestätisches Leuchtschiff begleiteten, weit über die Köpfe der Besucher sichtbar.

 

herbsfunkeln mit Helmnot TheaterInszeniert wurde das Gesamtwerk aus Licht und Schatten, Farben, Klänge, Musik, Installationen und Figuren von Dirk Grüning. Diese poetische Bilderreise entstand in Zusammenarbeit mit der Wunderräume GmbH und seinem Team vom HELMNOT THEATER. Das HELMNOT THEATER ist eine der größten freien Künstlerunternehmen Deutschlands mit einem umfangreichen Fundus an Showmodulen, eigenen Werkstätten für die professionelle Umsetzung von Auftragsproduktionen und internationalen Erfahrungen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*