Weihnachtsfeier mal anders – 10 Ideen für Ihr Weihnachtsevent:

 

Ideen für die Weihnachtsfeier

1. Die richtige Musik für Ihre Weihnachtsfeier:

Es muss nicht immer Weihnachtsmusik sein – vor allem nicht, wenn diese den ganzen Abend im Hintergrund rauf und runter gespielt wird. Stellen Sie Ihre Weihnachtsfeier doch einmal unter ein Motto – und feiern Sie Weihnachten im Stil der 60er mit einer Oldie-Band – engagieren Sie eine entsprechende Band und lassen Sie die gute alte Zeit wieder aufleben. Oder wie wäre es mit einem singenden Weihnachtsmann? Auch besondere Stilrichtungen wie Jazz oder Soul sind sehr beliebt auf Weihnachtsevents. Auch A-Capella Gruppen sorgen auf Weihnachtsfeiern für Stimmung – auch bei Locations, die nicht die notwendigen technischen Voraussetzungen erfüllen. Wer es lieber sehr klassisch mag und für Weihnachtsstimmung vom Feinsten sorgen möchte, ist eventuell mit einem kleinen Orchester oder einem Chor sehr gut beraten.

 

2. Ein Zauberer als „magische Unterhaltung“ bei der Weihnachtsfeier:

Buchen Sie für Ihre Mitarbeiter oder Bekannten einen Tischzauberer, der mit seinem Auftritt für vorweihnachtliche Stimmung auf höchstem Niveau sorgt. Statt Hasen könnten beispielsweise kleine Schokoladen-Weihnachtsmänner herbeigezaubert werden. Viele Zauberer können ihr Programm ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen, so dass Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Wenn es etwas moderner sein soll, gibt es auch Zauberer, die neue Technologien wie iPads etc. in ihr Programm integrieren. So kann Ihre Weihnachtsfeier – vielleicht gemäß Ihrem Firmenmotto – innovativ und modern werden.

 

3. Die richtige Location:

Restaurant, Bowling oder Weihnachtsmarkt? Nicht immer sind die klassischen Locations auch die angesagtesten. Probieren Sie mal etwas Neues aus. Mit der richtigen Kleidung ist es sogar möglich, trotz winterlicher Temperaturen die Weihnachtsfeier im freien zu planen. Ein großes Feuer oder Grillmöglichkeiten kann ein „Outdoor-Weihnachtsevent“ zu einem unvergleichlichen, originellen Erlebnis machen. Eine Feuershow oder Feuerjongleure, die für einen kurzen Auftritt Ihr Weihnachtsfest besuchen, könnten dem ganzen dann noch die Weihnachts-Krone aufsetzen.

 

4. Es muss nicht immer Glühwein sein:

Glühwein, Eierpunsch und Bowle, das sind die Klassiker auf jeder Weihnachtsfeier – gegen die auch absolut nichts einzuwenden ist. Aber wäre es nicht nett, Sie würden Ihre Mitarbeiter zusätzlich mit einem Cocktail-Service oder beispielsweise einer mobilen Kaffee-Bar überraschen? Cocktails sorgen auf jeder Party für Stimmung – warum also nicht auch auf einer Weihnachtsfeier?

 

5. Ein bisschen Spaß für die kalten Tage:

Um Ihre Mitarbeiter oder Bekannten auf einer Weihnachtsfeier richtig in Stimmung zu bekommen, können Sie einen Bauchredner, Kabarettisten oder Komiker buchen, der für die nötige Unterhaltung sorgt. Die meisten Künstler haben auch ein Weihnachts-Programm in ihrem Repertoire – der weihnachtlichen Stimmung steht also nichts in Wege.

 

6. Ein Klassiker: Wichteln!

Jeder Teilnehmer bringt einen Gegenstand mit, den er aufgrund seiner Abscheulichkeit nicht mehr haben will. Die Verpackung sollte dabei jedoch besonders attraktiv sein. Die Geschenke kommen auf einen Tisch und es wird abwechselnd gewürfelt. Wer eine 6 hat, darf sich ein Geschenk nehmen, dieses auspacken und behalten. Dieses Weihnachtsspielchen gibt es in unterschiedlichen Variationen: Als Erweiterung kann weitergewürfelt werden, wenn alle Geschenke ausgepackt sind. Wenn eine 6 gewürfelt wird, müssen alle Geschenke eine Person weiter gereicht werden und wer eine 1 hat, darf sein Geschenk frei nach Wahl mit jemand anderem tauschen. Ein klassisches Spiel – dabei aber sehr effektvoll und lustig. Ein Highlight auf jeder Weihnachtsfeier.

 

7. Einen Fotoautomaten mieten:

Eine gemietete Fotokabine wird mit Sicherheit für gute Laune und Top Stimmung sorgen. Ihre Bekannten oder Mitarbeiter können den ganzen Abend über in der Kabine Fotos machen – und erhalten nach der Weihnachtsfeier sehr schöne Erinnerungsstücke. Je später der Abend wird – desto lustiger werden die Fotos.

 

8. Der klassische Besuch des Weihnachtsmanns mal anders:

Nicht nur Kinder freuen sich, wenn er kommt – der Weihnachtsmann! Buchen Sie einen professionellen Weihnachtsmann und lassen Sie an Ihre Mitarbeiter oder Freunde kleine Geschenke verteilen. Oder Sie lassen den Ihre Mitarbeiter auf der Firmen-Weihnachtsfeier kleine Wunschzettel schreiben, auf denen Feedback und Änderungswünsche notiert sind. Diese können Sie dann gleich dem Weihnachtsmann direkt geben – und Sie können aus den Feedbacks Vorteile für Ihre Firma ziehen.

 

9. Immer nur Catering? Wie wäre es mit selber kochen…

Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter, Freunde oder Bekannten doch einfach in die Auswahl der Köstlichkeiten zur Weihnachtsfeier mit ein, in dem Sie sie einen Koch-Workshop machen lassen. Das hebt die Stimmung, die Teilnehmer können sogar noch etwas lernen und wer noch mehr Spannung braucht, kann das ganze in einem Koch-Duell enden lassen.

 

10. Weihnachtsfeier-Schatzsuche:

Gerade in Teams geht es vor allem um Zusammenhalt. Überraschen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Weihnachtsfeier mit einer Schatzsuche. Sie können Stationen aufbauen und Aufgaben verwenden, die nur im Team lösbar sind. So sorgen Sie für gute Stimmung auf Ihrer Weihnachtsfeier und stärken das „WIR-Gefühl“ Ihrer Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*